test

Willkommen im Rauchmelder Zentrum

Rauchmelder installieren, bedeutet Leben retten!

Von den jährlich ca. 600 Brandopfern in Deutschland sterben 70% nachts in den eigenen vier Wänden. Der Grund: wenn wir schlafen, schläft auch unser Geruchsinn. Vom Menschen unbemerkt, kann sich der tödliche Rauch eines Brandes schnell im gesamten Gebäude ungehindert ausbreiten. Bereits wenige Atemzüge der giftigen Rauchgase können zum Tode führen. Für die Rettung aus dem Gebäude bleiben oft nur wenige Minuten Zeit.

Aus diesem Grund wurde es von fast allen deutschen Bundesländern gesetzlich festgelegt, Neubauten oder umfangreiche Umbauten von Häusern und Wohnungen mit entsprechenden Rauchwarnmeldern auszustatten. In einigen Bundesländern müssen auch vorhandene Häuser und Wohnungen bis zum Ablauf einer Übergangsfrist ausgestattet sein.

Diese Änderungen betrifft nahezu jeden. Wir vom Rauchmelderzentrum möchten Sie daher ausreichend über die bevorstehenden Änderungen und Schutzmaßnahmen in Ihrem Haushalt informieren. Lernen Sie den richtigen Einsatz und die Notwendigkeit von Rauchmeldern kennen und besuchen Sie uns doch auf einer unserer zahlreichen Info-Veranstaltungen.

Als einer von wenigen deutschlandweit zertifizierten Unternehmen, unterrichten wir sie auch zur Fachkraft für Rauchwarnmelder gemäß DIN 14676. Hier erlernen Sie unter anderem das Verhalten von Brandrauch, sowie den Umgang, Funktionsweise und Einsatz von Rauchwarnmeldern

Die neue Norm DIN 14676 legt die Mindestanforderungen für die Planung, den Einbau, den Betrieb und die Instandhaltung von Rauchwarnmeldern nach der Produktnorm DIN EN 14604 fest und empfiehlt diese Tätigkeiten von einer Fachkraft durchführen zu lassen.

Nächste Termine

SCHULUNGEN
Fachkraft für Rauchwarnmelder gemäß DIN 14676

23.01.2015
20.02.2015
20.03.2015

INFO-VERANSTALTUNGEN
Für Haus- und Wohnungseigentümer


Veranstaltungsort

Schalterhalle Ottobrunn
Bahnhofplatz 1
85521 Ottobrunn
www.schalterhalle-ottobrunn.de